03 Sep, 2016

E-Mail verschlüsseln auf iPhone und iPad

iPhone iPad Mail App
03 Sep, 2016

Wie man im Mail App auf iPhone und iPad ein Zertifikat installieren kann um verschlüsselte Nachrichten zu verschicken

iPhone / iPad Mail-App

 

Wer ein iCloud-Mail-Konto verfügt, möchte natürlich auch unterwegs die Verschlüsselung benutzen und seine Mails, die er vom Mac gesendet hat auch auf dem iPhone lesen. Daher muss Ihr erzeugtes Zertifikat (Zertifikat gratis beantragen) natürlich auch hier installiert werden.

 

Ganz so einfach wie unter OS X ist es auf dem iPhone/iPad nicht. Beide Geräte können mit dem .p7s-File das wir bekommen haben, nichts anfangen.

 

Damit die Geräte das Zertifikat erfolgreich installieren können, muss es aus der Schlüsselbundverwaltung des Macs exportiert werden in eine .p12 Datei. Dazu muss man das Zertifikat in der Schlüsselbundverwaltung heraus filtern. Es hat den Namen wie die E-Mail-Adresse. Danach einen Rechtsklick drauf und exportieren wählen. Speicher Ort kann man frei wählen.

 

Um das Zertifikat zu exportieren, wird ein Passwort benötigt hier sollte man auf ein strakes Passwort mit mindestens 12 Zeichen zurückgreifen.

 

Ist die Datei exportiert, kann man sie sich per Mail an sein iPhone oder iPad senden. Dieser Schritt ist nicht 100% sicher, aber wenn man ein starkes Passwort verwendet hat, sollte es keine Probleme geben.

 

Ist die E-Mail erfolgreich auf dem iPhone/iPad angekommen, einfach auf den Dateianhang tippen und schon wird das Zertifikat auf dem iPhone/iPad installiert. Wer eine höhere Sicherheit erreichen möchte, kann das Zertifikat auf einem lokalen Webserver/Cloud-Speicher kopieren und von dort mit dem iPhone/iPad herunterladen.

 

Damit man künftig signierte und verschlüsselte Mails verschicken und empfangen kann, muss noch die S/MIME Einstellung in Mail Programm aktiviert werden. Das geht unter Einstellungen -> Mail, Kontakte, Kalender -> der Mail-Account -> Account -> Erweitert -> S/MIME .

 

Wenn alles funktioniert hat, zeigt das Mail App künftig an ob eine Mail signiert und/oder verschlüsselt ist.

«
»